drinks

Recipe: Weihnachtlicher Spritz

16. December 2014

Natürlich werde ich in den nächsten Tagen auch die Gerichte, die beim Dinner gekocht habe hier vorstellen. Los geht es mit dem Weihnachtlichen Spritz, den es als Aperitif bei meinem Abend gab. Orangen und Zimt passen herrlich zur Jahreszeit und in Verbindung mit dem Orange-Hibiskus Likör nach meinem Geschmack super weihnachtlich und vor allem lecker. 

Was ihr dazu braucht (Menge für eine Person):

4cl
Ramazzotti Aperitivo Rosato
1/2 Glas Rose Champagner, Sekt oder Prosecco (je nach Präferenz)
1
Stange Zimt
Schale
von Bio Orangen
Etwas
gemahlenen Zimt

Eiswürfel

Zubereitung:

Die Orangen heiß waschen und mit einem
Schäler die Schale ganz dünn abschälen. In Weißwein Gläser je etwas Eis, zwei
Streifen Orangenschale und eine Zimtstange hineingeben. Mit 4cl Ramazzotti
auffüllen und dann mit Prosecco/Sekt/Champagner auf ca. 2/3 des Glases aufgießen.
Nach Wunsch noch eine Prise Zimt drüber streuen.
Over the next few days I’ll be showing you what I cooked on my evening for the “Das Perfekte Dinner” show. Let’s get the week started with the Christmas Spritz, which I served as aperitif. I think oranges and cinnamon are the most christmasy flavors which you would ever find and together with the orange-hibiscus liquor it’s a great christmas dinner starter. Well at least for my taste.
What you’ll need for one glass: 
4cl Ramazzotti Aperitivo Rosato
1/2 glass of champagne (rose preferably), prosecco or sparkling wine (whatever you like best)
1cinnamon quill
Peel of an orange 
cinnamon powder 

Ice cubes
Method: 
Wash the orange under hot water and remove the peel. Put some ice cubes into white wine glasses add the peel, the quill, Ramazzotti and champagne. Dust a bit of the cinnamon powder and you are ready to go. 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Anonymous Tuesday December 16th, 2014 at 12:14 PM

    Wunderbar. Wird am Wochenende ausprobiert!

  • Reply smukke liv Tuesday December 16th, 2014 at 01:57 PM

    Das klingt wirklich super! ich werde das Rezept auf jeden Fall noch vor Weihnachten ausprobieren und bin auf deine anderen Rezepte schon sehr gespannt!

    Liebe Grüße

    Liv von http://smukkeliv.blogspot.de

  • Reply Mara Monday November 27th, 2017 at 12:51 PM

    schmeckt dieser Aperitif eher süßlich oder bitter/säuerlich?

    Liebe Grüße
    Mara von http://missmarablog.blogspot.co.at/

    • Reply Olga Monday November 27th, 2017 at 01:04 PM

      Liebe Mara,
      durch den Likör wird der Aperitif eher süßlich und die Gewürze geben eben den weihnachtlichen Charakter.

      Liebe Grüße,

      Olga

    Leave a Reply

    Diese Website benutzt Cookies. Du kannst der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen. Mehr Infos bekommst du in der Datenschutzerklärung.