Allgemein

Beauty Monday: Quick Smokey Eyes

18. Februar 2013
I rarely wear eyeshadow but if I’m invited to a party or I’m going out this kind of smokey eye would be my go to look. I learned the technique back in summer at a Bobbi Brown workshop and loved how quick and easy it was. So today I’m sharing that easy smokey eyes with you.

Ich trage sehr selten Lidschatten aber wenn ich Abends ausgehe, dann wird man meistens so etwas ähnliches auf meinen Augen sehen. Letzten Sommer beim Bobbi Brown Workshop habe ich diese tolle Art der Smokey Eyes kennen gelernt und sie seitdem immer und immer wieder verwendet. Heute zeige ich euch in wenigen Schritten wie man diese Smokey Eyes in nur ein paar Minuten nachschminkt.
I’m using here / Hier verwende ich: 
Bobbi Brown Long-Wear Cream Shadow in Velvet Plum (here and here)
Bobbi Brown Long-Wear Eye Pencil in Smoke (here and here)
Bobbi Brown Cream Blending Brush (here and here)
Chanel Inimitable Intense Mascra in Black (here)
Shu Uemura Eyelash Curler


1. Step: Draw a thick line with your favorite eyeliner. Doesn’t need to be too accurate.
1. Schritt: Mit dem Eyeliner einen Lidstrich ziehen, der etwas dicker ist.

2. Step: Using your favorite cream shadow smudge the line and take the color up on the whole lid.
2. Schritt: Nun den Eyeliner mit dem Creamlidschatten verschmieren und die Farbe auf dem gesamten beweglichen Lid verteilen.

3. Step: Curl your lashes and add some mascara. If you want use a bit of highlighter under your brows.
3. Schritt: Die Wimpern mit einer Wimpernzange biegen und dann noch etwas Wimperntusche drauf. Wenn ihr wollt könnt ihr noch etwas Highlighter unter den Brauen setzen.
And the final result. I normally stay away from too much color on the lips. Just a light lip gloss would be great (here I used an Estée Lauder one just don’t know the color anymore).
Happy Monday friends!
Und das Endergebnis. Dazu passen am besten ganz dezente Lippen, ich habe hier ein Lip Gloss von Estée Lauder verwendet (leider weiß ich die Farbe nicht mehr).
Ich wünsche Euch einen wunderbaren Montag!

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Anonymous Montag, 18UTCMon, 18 Feb 2013 11:24:50 +0000 18. Februar 2013 at 11:24

    das sind doch keine smokey eyes?! oder ich habe eine falsche vorstellung davon im kopf.
    außerdem lässt dich dieser blasse nudefarbene lippenstift kränklich und bleich/blass wirken. überhaupt nicht mein fall!

  • Reply Aylin Montag, 18UTCMon, 18 Feb 2013 11:38:48 +0000 18. Februar 2013 at 11:38

    Ich mag die Lidschatten Farbe sehr!

  • Reply silvia Montag, 18UTCMon, 18 Feb 2013 15:12:45 +0000 18. Februar 2013 at 15:12

    You have a great skin! This make up works perfectly on you 🙂
    Kisses

    Silvia

    http://bornineightytwo.com

  • Reply Anonymous Montag, 18UTCMon, 18 Feb 2013 16:58:09 +0000 18. Februar 2013 at 16:58

    Schön! Wenig Aufwand-super Wirkung.

  • Reply Glam up your Lifestyle Montag, 18UTCMon, 18 Feb 2013 17:52:43 +0000 18. Februar 2013 at 17:52

    Sieht sehr schön aus und die zart geschminkten Lippen passen sehr gut dazu.
    Welchen Nagellack trägst du, sieht sehr frisch aus.

    Glamupyourlifestyle.blogpsot.de

  • Reply Shop Le Monde Dienstag, 19UTCTue, 19 Feb 2013 21:02:57 +0000 19. Februar 2013 at 21:02

    Sieht klasse aus und steht dir wirklich gut! Ich finde auch dass man zu einem dunklen Auge am besten einen dezenten Lipgloss trägt, aber eine Freundin von mir hat das Smokey-Eye-Make-up letztens mit einem dunkelroten Lippenstift kombiniert und es sah gar nicht mal schlecht aus 🙂

    xoxo
    Shop Le Monde

  • Reply Angela Dienstag, 19UTCTue, 19 Feb 2013 21:12:25 +0000 19. Februar 2013 at 21:12

    beautiful pics!
    kisses!

    Angela Donava

  • Reply Anonymous Donnerstag, 21UTCThu, 21 Feb 2013 16:32:56 +0000 21. Februar 2013 at 16:32

    Ja ich stelle mir auch etwas anderes unter einem smokey eye vor…sieht nicht schön verblendet aus :/
    Mit einer anderen Farbe im Duett wäre es vielleicht harmonischer gewesen 🙂
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    Diese Website benutzt Cookies. Du kannst der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen. Mehr Infos bekommst du in der Datenschutzerklärung.