Beauty Monday

Beauty: Mein Make-up für die Weihnachtstage

21. Dezember 2015

Während mein Outfit für das Weihnachtsessen mit der Familie mittlerweile steht ist das Thema Make-up doch etwas schwieriger. Meist schminke ich mich recht dezent, etwas Concealer, Mascara, Augenbrauengel und dann noch etwas Bronzer und fertig bin ich in 99% der Fälle. Doch dieses Jahr wollte ich etwas Festlicheres. Also entschied ich mich für rote Lippen und einen etwas dickeren Eyeliner. Und zeige euch heute in einem kleinen Schritt für Schritt wie ich den Look schminke.
ChristmasLook[show_shopthepost_widget id=“1290248″]
ChristmasLook_8

1.Eyeliner: Ich bin momentan von They’re Real! Eyeliner von Benefit begeistert, damit lässt sich super einfach der Lidstrich ziehen. Vor einigen Wochen habe ich ein Trick gelernt, womit man immer die perfekte Linie ziehen kann. Einfach am höchsten Punkt des Augenlides ansetzen und eine gerade Linie bis zum Augenwinkel ziehen. Dann nur noch bis zum Wimpernkranz mit Eyeliner ausfüllen und bis zum inneren Augenwinkel am Wimpernansatz die Linie fortsetzen. Und schon hat man die Augen fast fertig.ChristmasLook_6

2. Wimpern: Ich nehme immer die Wimpernzange um Wimpern schönen Schwung zu geben, danach werden sie ordentlich getuscht. Moment im Test New Eye Opening Mascara von Bobbi Brown, diese kommt in ein paar Wochen raus und ich glaube es könnte ein Nachkaufkandidat werden. Beim Tuschen versuche ich immer hin zum äußeren Winkel zu tuschen. ChristmasLook_7

3. Augenbrauen: Erst mit einem Augenbrauengel, gimme brow von Benefit, die Brauen etwas definieren und fixieren. Danach unter den Brauen entweder mit einem Highlightpuder oder einem Highlightstift, ich nehme immer gerne den High Brow von Benefit, unter der Braue einen feinen Strich ziehen und ordentlich verblenden. Nun sind die Augen fertig.

ChristmasLook_5

4. Wangen: bei den Wangen versuche diesmal etwas dezenter zu sein, denn die Lippen werden das Highlight bilden. Dazu einfach etwas Bronzer unter dem Wangenknochen verteilen und gut verblenden. Gibt dem Gesicht etwas Definition und man sieht nicht so bleich mit kräftigen Lippen.

ChristmasLook_4

5. Lippen: Nun folgt das Highlight des Looks: rote Lippen. Mein liebstes Rot ist der Art Stick in Harlow Red von Bobbi Brown. Damit die Lippen noch etwas voller wirken kommt mittig über der Oberlippe noch etwas Highlighter drauf. Unsaubere Ränder lassen sich am besten mit einem Concealer ausbessern.

ChristmasLook_2

Et voila! Der Look für das Weihnachtsdinner mit der Familie ist feritg!
[show_shopthepost_widget id=“1290248″]

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Kati Montag, 21UTCMon, 21 Dec 2015 14:35:16 +0000 21. Dezember 2015 at 14:35

    Hallo Olga,
    toller Look.
    Verrätst Du woher der Pulli ist?
    Kati

    • Reply Olga Montag, 21UTCMon, 21 Dec 2015 17:20:47 +0000 21. Dezember 2015 at 17:20

      Liebe Kati,

      vielen lieben Dank!
      Der Pulli ist von Sisley 🙂

      Ganz liebe Grüße,

      Olga

  • Reply Caterina Montag, 21UTCMon, 21 Dec 2015 15:54:29 +0000 21. Dezember 2015 at 15:54

    Super schöner Weihnachtslook. Ich steh zur Zeit auch total auf rote Lippen. Finde das sieht gleich eleganter aus.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  • Leave a Reply

    Diese Website benutzt Cookies. Du kannst der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen. Mehr Infos bekommst du in der Datenschutzerklärung.