{Anzeige} Fashion Lifestyle

Unterwegs auf der INHORGENTA 2018

19. Februar 2018
Inhorgenta 2018

Diamonds Are Girls Best Friends! Heißt es doch so schön und es stimmt, toller Schmuck ist etwas Wunderbares und dabei müssen es nicht immer Diamanten sein. Genau das dürfte letzten Freitag auf der INHORGENTA in München mal wieder feststellen. Denn ich durfte ein ziemlich aufregendes Projekt auf der jährlich stattfindenden Schmuckmesse in München umsetzen. Einen Tag lang begleitete mich eine Kameracrew durch zwei der insgesamt sechs Ausstellungshallen der INHORGENTA MUNICH und es wurde fleißig für den YouTube-Kanal der INHORGENTA gedreht. Zwar habe ich schon ein paar Mal gedreht (auch schon vor einigen Jahren für Das Perfekte Dinner) doch diesmal war es eine komplett neue und wahnsinnig spannende Erfahrung.

Los ging es mit dem Besuch der Halle „Elegance & Lifestyle“. Hier konnten wir zahlreiche Hersteller und Marken für Lifestyle Schmuck für jeden Tag und deren neuste Trend-Pieces bestaunen. Auch die Trendfarbe Ultra Violet war hier an einem der Stände vertreten, ganz neu und außergewöhnlich. So dreht sich einer Kollektionen bei FritschStreling um Swarovski Topasen in der Farbe Violac, einem wunderschönen Lila mit pinken Reflexen. Wenn das nicht eine Farbe ist, die unsere Herzen höher schlagen lässt?! Auch durfte ich Astra Jewelry kennenlernen, die von weit her, aus Neuseeland um genau zu sein, nach München angereist sind. Doch genug euch auf die Folter gespannt, kommt am besten mit auf die Reise durch die neuesten Trends in Sachen Lifestyle auf der INHORGENTA 2018 in München.

Inhorgenta2018_13Inhorgenta2018_12Inhorgenta2018_6Inhorgenta2018_5

Als zweiten Punkt auf dem Tagesprogramm hatten wir den Besuch der Halle „Contemporary Design & Vision“, hier dreht sich alles um Neuheiten und Unikatschmuck, außerdem gilt diese Halle international als wichtigste und größte Plattform für zeitgenössisches Schmuckdesign. Und so war es auch, internationaler, ausgefallener und spannender hätte ich es mir nicht vorstellen können. Neben ungewöhnlichen Formen und Designs war Nachhaltigkeit ein weiterer wichtiger Punkt. So durfte ich bei Quite Quiet, einem jungen Label aus Berlin, das sich auf Nachhaltigkeit spezialisiert hat, tolle Stücke aus zertifiziertem Fairtrade Gold oder aus recyceltem Silber bestaunen und verliebte mich gleich in tolle Ringe aus Gold und Keramik. Außergewöhnliches Design gab es bei Knotenschmuck zu bestaunen. Was genau, das könnt ihr im zweiten Video von der INHORGENTA sehen.

Inhorgenta2018_9Inhorgenta2018_8Inhorgenta2018_2 Inhorgenta2018_3

Im Anschluss gab es für mich einen kurzen Abstecher in die anderen Hallen der INHORGENTA, wo ich noch ein paar Impressionen für euch eingefangen habe. Inhorgenta2018_4Inhorgenta2018_7Inhorgenta2018_10InhorgentaUnd eins ist sicher, auf der INHORGENTA gibt es so wahnsinnig viel zu entdecken und bestaunen, dass die Zeit wie Fluge vergeht. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr und hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in diese Fachmesse liefern.

*dieser Beitrag entstand in liebevoller Zusammenarbeit mit INHORGENTA MUNICH!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sarah Donnerstag, 22UTCThu, 22 Feb 2018 19:07:00 +0000 22. Februar 2018 at 19:07

    Liebe Olga,
    vielen Dank für deine Inspirationen hier,auch die beiden Videos sind echt toll geworden.Es sind Labels dabei,die ich zuvor noch nicht kannte und die wirklich interessant sind!
    Herzliche Grüße, Sarah

    • Reply Olga Donnerstag, 22UTCThu, 22 Feb 2018 19:56:55 +0000 22. Februar 2018 at 19:56

      Liebe Sarah,

      danke Dir! Das ist so toll zu hören! Es gab wirklich so wahnsinnig viel zu entdecken.

      Ganz liebe Grüße,

      Olga

    Hinterlasse einen Kommentar zu Olga Cancel Reply