Travels

Travel: Babymooning im DasPosthotel Zillertal

11. August 2016
DasPosthotel_21

Vergangenes Wochenende ging es für uns noch einmal nach Österreich, diesmal ins wunderschöne Zillertal in DasPosthotel um ein letztes Mal vor der Geburt die Seele so richtig baumeln zu lassen. Und da das Wetter am Freitag und Samstag auf Regen geschaltet war, gelang es uns ganz hervorragend, denn wir mussten absolut nichts, ausser den Ort Ziller mit Teddy etwas zu erkunden, tun und sonst den SPA Bereich und das wunderschöne Hotel genießen. Denn sobald man das Haus betritt fühlt man sich in eine Märchenwelt versetzt, so herrlich verträumt ist das Design von DasPosthotel. Moderne Elemente werden mit alpinen Klassikern ganz geschickt kombiniert und man fühlt sofort wie Zuhause.  DasPosthotel ZillertalDasPosthotel_6DasPosthotel_5DasPosthotel_4

Das Wohlfühlen setzt sich natürlich auch auf dem Zimmer fort. Wir hatten für das Wochenende eine der Gipfelsuiten, die jeweils einen bestimmten Namen, der eine Anlehnung an die Welt der Berge hat, tragen. Die Zimmer sind wie auch die Aussenfassade des Hotels mit viel Holz gestaltet, jedoch ohne überladen oder zu dunkel zu wirken. Und hier und da findet man doch das eine oder andere alpine Detail, wie die tolle Geweihlampe im Wohnbereich. Neben dem kuschligen Bett, war der Balkon einer meiner liebsten Plätze im Zimmer. Hier konnte man sich ganz entspannt zurückziehen und den einen herrlichen Blick auf den wunderschönen Pool werfen. DasPosthotel_24DasPosthotel_11DasPosthotel_12 DasPosthotel ZillertalUnd wo wir schon vom Pool sprechen, der Boutique SPA Bereich vom DasPosthotel ist absolut umwerfend. Im Innenhof befindet sich der Pool, der einfach nur traumhaft ist. Super schade, dass das Wetter erst am Sonntag schön wurde und wir nur einen Tag im Pool platschen konnten. Neben dem Poolbereich befindet sich der Saunabereich im Untergeschoß und in den obersten Stockwerken noch der Beauty-SPA Bereich. Mein absoluter Tipp sind hier die Anwendungen, die SPA-Mädels sind nicht nur wahnsinnig nett, sie sind super kompetent und man kommt super entspannt aus der Behandlung. Plus man hat einen wunderbaren Ausblick ins Zillertal aus den Behandlungsräumen.DasPosthotel_20DasPosthotel_17DasPosthotel_22DasPosthotel Zillertal DasPosthotel_2Nach so viel Entspannung und SPA bekommt man auch ordentlich Hunger, den man am besten und leckersten im hauseigenen Restaurant HeLeni stillt. Erst vor einem Jahr wurde der wunderschöne Raum neugestaltet und lädt zum Genießen ein. Denn Genuss wird hier ganz groß geschrieben und es werden kleine Kunstwerke auf den Teller gezaubert. Die Zutaten stammen soweit es geht aus der Region, das Brot wird im Haus täglich frisch gebacken und es gibt ausserdem einen hauseigenen Kaffee. Ein Besuch im HeLeni lohnt sich auf jeden Fall, allein der kleine süße Gruß aus der Küche mit hausgemachten Pralinen nach dem Essen ist das schon wert.  
DasPosthotel_14DasPosthotel_18DasPosthotel_7 DasPosthotel_15DasPosthotel_19Und wer sich etwas sportlicher betätigen will, kommt im Zillertal auf seine Kosten. Bei uns ging es leider nicht mehr so gut, da nicht nur das Wetter nicht so mitgespielt hat, ich komme leider mittlerweile bei leichten Steigung viel zu schnell aus der Puste :) Trotzdem kann man auch entlang des Flusses wunderbar spazieren gehen. DasPosthotel_8 DasPosthotel_10

Wie immer verging die Zeit viel zu schnell und es hieß für uns wieder Kofferpacken und Abschied nehmen, aber sicherlich nicht für immer!

*Vielen Dank an DasPosthotel für die Einladung!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Caterina Samstag, 13UTCSat, 13 Aug 2016 20:29:28 +0000 13. August 2016 at 20:29

    Super schöne Bilder.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com/

  • Reply Sabrina Freitag, 26UTCFri, 26 Aug 2016 09:20:23 +0000 26. August 2016 at 09:20

    Wunderschöne Fotos! Da bekommt man richtig Lust auf Urlaub.

    LG Sabrina

  • Leave a Reply