{Anzeige} Lifestyle

„Stück zum Glück“ – lasst uns gemeinsam den Straßenkindern in Bangladesch helfen!

28. Januar 2018
Stück zum Glück ein Projekt von P&G, REWE und Kindernothilfe

Dieser Beitrag entstand in liebevoller Kooperation mit P&G.

Strahlende Kinderaugen, ein süßes Lachen, das Herzen von uns Erwachsenen höherschlagen lässt, ist einfach das Schönste, was es auf der Welt gibt! Doch was hat es mit meinem neuesten und aktuell liebsten Accessoire zu tun? Eine prall gefüllte Einkaufstasche mit P&G-Produkten, die ich im REWE Markt, in meiner Nähe gekauft habe. Und wieso erzähle ich euch heute überhaupt davon? Weil ich mit jedem Einkauf von P&G-Produkten beim REWE das „Stück zum Glück“ Projekt unterstütze. Das Projekt hilft den Straßenkindern in Bangladesch. Denn das, was für uns eine Selbstverständlichkeit ist, ein Dach über dem Kopf, ein warmes Bett, regelmäßige Malzeiten und eine Schulausbildung, all das fehlt den Straßenkindern in Bangladesch.Stück zum Glück ein Projekt von P&G, REWE und Kindernothilfe

Das „Stück zum Glück“ Projekt wurde 2015 von P&G und REWE gemeinsam mit der Kindernothilfe als ein langfristiges Projekt ins Leben gerufen mit dem Ziel die Perspektiven von Straßenkindern in Bangladesch nachhaltig zu verbessern. Bangladesch gilt als eines der ärmsten Länder der Welt, in dem rund 600.000 Straßenkinder leben, weil sie entweder Weise sind oder von Zuhause fliehen mussten. Beim „Stück zum Glück“ Projekt wird der Bau und Unterhalt eines Kinderschutzhauses über insgesamt 3 Jahre mit einem Spendenziel von insgesamt 1 Million Euro unterstützt. Im Schutzhaus bekommen Kinder ein Zuhause, erhalten regelmäßige Malzeiten und es wird ihnen eine Schulbildung oder sogar eine Berufsausbildung ermöglicht. All das, was für uns hier meist selbstverständlich ist. So wird ein Fundament für sie und ihre Familien später für eine bessere Zukunft gelegt.

Mittlerweile konnte bereits eine Spendensumme von über 900.000 Euro erreicht werden und damit ist das Spendenziel von 1 Million Euro zum Greifen nahe.Stück zum Glück ein Projekt von P&G, REWE und Kindernothilfe

Helfen war noch nie so einfach! Einfach beim nächsten REWE Einkauf zu den zahlreichen P&G-Produkten greifen und automatisch etwas Gutes tun. Denn beim Kauf eines P&G-Produktes bei REWE geht eine Spende in Höhe von 0,01 Euro an die Kindernothilfe und das „Stück zum Glück“ Projekt um das Vorhaben vor Ort in Bangladesch zu unterstützen. Und da das P&G Sortiment riesig groß ist und darunter Marken wie Pampers, Herbal Essences, Head & Shoulders, Gillette, Braun, Lenor, Fairy, Ariel oder Meister Proper befinden, wird jeder sicher fündig.

Stück zum Glück ein Projekt von P&G, REWE und Kindernothilfe Stück zum Glück ein Projekt von P&G, REWE und KindernothilfeLasst uns gemeinsam helfen, damit wir schon sehr bald das Spendenziel erreichen und den Kindern in Bangladesch ein „Stück zum Glück“ beitragen!StueckzumGlueck_10

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply