Food

Recipe: Quick Walnut and Arugula Pasta Salad

5. November 2014
Walnut and Arugula Pasta Salad
Es gibt glaube ich nichts klassischeres für ein Party-Essen als einen Nudelsalat. Und so musste ich nicht lange überlegen, dass es bei einer vor Kurzem bei uns stattfindender Party einen Nudelsalat geben sollte. Doch mir schwebte irgendwas frischeres vor als die Klassiker mit Mayo und co. Rezept war Fehlanzeige und so improvisierte ich und hoffte, dass es auch schmecken würde. Ich warf alles ich in einem Salat haben wollte zusammen und es kam eine Schüssel voller wunderbaren Nudelsalat heraus, die am nächsten Tag fast noch besser schmeckte.

Pasta salad is a pretty classic dish for parties especially when grilling is involved. So that is also what happened two weeks ago at our place. We hosted a little party and I wanted to make a pasta salad. But nothing like the typical ones with tons of mayo. I wanted something fresh. Without any idea and any recipe I did throw all the ingredients that I thought would fit together. And it actually did taste really good. We had also few leftover that we kept for the day after the party and I must say the salad tasted even a bit yummier on the next day. 
Walnut and Arugula Pasta Salad
Für ca. 8 Portionen (je nach Hunger auch mehr oder weniger): 
500g Nudeln (Penne)
400g kleine Tomaten
100g Rucola 
2 Kugeln Büffelmozzarella
100g Walnüsse
4 EL Tomaten-Oliven Paste
75 -100ml weißen Balsamico Essig
75ml Olivenöl
5EL Nudelwasser
1TL Zucker 
Salz
Pfeffer
Zubereitung: 
Wasser mit ordentlich Salz zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Für das Dressing in einer großen Schüssel(hier kommen später die Nudeln rein) die Oliven Paste, Öl, Essig und Zucker verrühren und das Nudelwasser hinzufügen. Tomaten achteln, Mozzarella in kleine Würfel schneiden und den Rucola waschen. Die Walnüsse in einer Pfanne anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. 
Die Nudeln abgiessen und noch warm in das Dressing geben und ordentlich umrühren. Etwas abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig! Der Salat schmeck noch etwas intensiver, wenn man ihn ein paar Stunden ziehen lässt. 

Walnut and Arugula Pasta Salad
Serves 8 (more or less depending on how hungry you are):

500g Penne
400g small tomatoes
100g arugula  
2 bals of buffalo mozzarella
100g walnuts
4 tbsp. tomato olive paste
75 -100ml white balsamic vinegar
75ml olive oil
5 tbsp. water from the pasta
1tsp. sugar 
salt 
pepper
Method: 
Bring water with salt to boil and cook the pasta. While the pasta is cooking mix in a big bowl the olive paste, vinegar, oil, sugar and water. Cut tomatoes and mozzarella and wash the arugula. Roast the walnuts in a pan. Add the cooked pasta into the dressing and mix it through and let it cool a bit. Add the remaining ingredients. Season with salt and pepper. And you are ready. The salad tastes even better if you let it soak in for a few hours. 
Walnut and Arugula Pasta Salad
Walnut and Arugula Pasta Salad

Walnut and Arugula Pasta Salad

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Natali Mittwoch, 05UTCWed, 05 Nov 2014 10:59:21 +0000 5. November 2014 at 10:59

    Mmm, looks very delicious!

    http://lartoffashion.blogspot.com

  • Reply kunterbuntweissblau Freitag, 07UTCFri, 07 Nov 2014 08:42:25 +0000 7. November 2014 at 08:42

    Ein Rezept! Und dann auch noch so ein leckeres 🙂 Merci!

    • Reply olga Freitag, 07UTCFri, 07 Nov 2014 08:44:26 +0000 7. November 2014 at 08:44

      Aber gerne 🙂

  • Reply Lia Montag, 15UTCMon, 15 Dec 2014 22:42:16 +0000 15. Dezember 2014 at 22:42

    Das sieht super klasse aus! Ich werde es sicher bald ausprobieren! Lecker!
    Ich würde mich über weitere Rezepte freuen!! 🙂 xox

  • Leave a Reply

    Diese Website benutzt Cookies. Du kannst der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen. Mehr Infos bekommst du in der Datenschutzerklärung.