Fitness

Let’s Run

20. März 2014
Lets_Run_2
I know I kind of neglected my little baby (blog) in the last few weeks. So sorry for that. I’m just so super busy working. I had planed to talk about this topic for a while and now I think it’s just about time for it.
Let’s talk about sports today. If there is one sport that I’ve been practicing for years now then it must be running. I find it so relaxing while I get my workout done. Since I’ve been 14, I’ve been running more or less on a regular basis. For me it’s the easiest one of workouts to squeeze into a working day and as I’m really not the biggest fan of fitness studios it’s a great alternative. You just need a pair of really good shoes and for us girls a good sports-bra and you are ready to go. 
As I started working full-time few years ago I was fighting what one could call a lack of motivation. So my sister decided to help me and signed me up for a 10K race this April. Let me tell you that was a motivation boost. Since the beginning of the year I managed to go on 3 runs a week on a very regular basis. I’ve been improving my time almost on each run and getting closer to my aim of beating my 10K best time of 55 minutes.

And as I’m a girl what would be another motivating factor than some new pretty clothes. This winter I decided to ditch my almost 30 year old and beloved Fila sweater (if you search a bit on my instagram account you will for sure find a picture of that beauty), which I’ve been wearing every winter and got and myself a new running jacket which I could wear when it’s cold and up until it’s warmer (I’m still wearing it on a chilly morning runs). I went for a Lululemon one. As for the tights I really been enjoying the Shape Tights by Röhnisch. The tights are a bit of thicker material and they really lift and shape while wearing and that feels pretty awesome.
As for the shoes I’m really into my pair of Brooks and after getting some problems with knees due to probably old shoes I’m really into switching the shoes at least once every year.
And another motivation boost for me is to use my Nike+ running app. It’s great to keep track of what is happening and to go on challenges with either my sister or other community members.
And on here I will keep you on track how my improvement going.

What about you are doing any kind of sports regularly? And if yes, what kind?

Happy Thursday!

Ich weiß, ich habe schon länger nichts mehr von mir hören lassen aber ich verspreche Besserung. Leider ist es in letzter Zeit so viel los, dass ich kaum noch Zeit fürs Bloggen finde. 
Aber heute will über ein schon sehr lang geplantes Thema hier schreiben. Und zwar Sport oder besser gesagt Laufen. Seit ich ca. 14 Jahre alt bin, war ich mehr oder minder immer regelmäßig am Laufen gewesen. Laufen ist für mich die Sportart, die ich am besten in meinen Tagesablauf integrieren kann. Momentan laufe ich immer morgens vor der Arbeit, was am Anfang sehr viel Überwindung gekostet hat, gehört mittlerweile zu meinem täglichen Aufwach-Ritual fast genau so wie das morgendliche Zähneputzen. Leider war es aber nicht immer so und ich habe auch immer wieder mit dem inneren Schweinehund zu kämpfen gehabt. So sehr, dass meine liebe Schwester sich dazu entschlossen hat mir einen Motivations-Kick zu verpassen und mich zu einem 10K Lauf anzumelden. Und ich kann euch gar nicht sagen, wie motiviert ich bin meine Bestzeit von 55 Minuten diesmal zu schlagen. 
Was aber sicherlich nicht weniger zur Motivation beiträgt sind schöne Laufsachen. Diesen Winter habe ich einen ganz großen Schritt gewagt und mich von meinem heißgeliebt und ca. 30 Jahre alten Fila Pulli getrennt (wenn ihr auf meinem Instagram Account etwas sucht findet ihr das Bild mit dem Klassiker noch). An seiner Stelle ist nun die wahnsinnig leichte und warme Laufjacke von Lululemon getreten. Auch bin ich in letzter Zeit von den Shape Tights von Röhnisch begeistert. Der Stoff ist etwas fester und so hat man den Eindruck, dass das Workout doppelt was bringt 😉
Bei Schuhen trage ich momentan welche von Brooks und bin gerade dabei mir noch ein zweites Paar zu suchen, damit ich beim fast täglichen Laufen die Schuhe wechseln kann. Ich halte mich mittlerweile strickt an die Empfehlung meine Schuhe mindestens ein Mal pro Jahr zu tauschen, nachdem ich leichte Knie-Probleme mit einem neuen Paar Laufschuhe lösen konnte. 
Und nicht zu vergessen ist natürlich mein Laufbegleiter in Form der Nike+ Lauf-App. Super zur Motivationssteigerung. Vor allem die Challenges bei denen man gegen andere Mitglieder antritt sind ganz toll. 
Hier werde ich euch in den nächsten Wochen auf dem Laufenden halten wie es mit meinem Fortschritt voran geht. 
Seid ihr auch am Sporteln? Und wenn, ja was ist denn euere liebste Sportart?
Ich wünsche euch noch einen tollen Donnerstag!

Follow La Petite Olga on:

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Marta Donnerstag, 20UTCThu, 20 Mar 2014 07:59:55 +0000 20. März 2014 at 07:59

    Love the outfit! You look great!

    http://www.MARTASFASHIONDIARY.com/

  • Leave a Reply