Friday's Cravings

Friday’s Cravings: Baby Shopping

1. Juli 2016

[show_shopthepost_widget id=“1734835″]

Nun ist es soweit und das Baby Shopping Fieber hat mich gepackt. Bereits letzte Woche ging es los und da fast überall auch die Baby Sachen im Sale sind, macht das Shoppen doppelt Spaß. Klar wurden auch schon einige Basics bestellt, doch noch wartet die Einrichtung des Zimmers. Erst muss das Zimmer geleert werden, was sich gar nicht so einfach gestaltet, denn viel zu gerne benutzen wir das eigentliche Kinderzimmer als Abstellzimmer für alles, was man so braucht und nicht braucht. Aber so ein Bisschen Babykleidung und Accessoires kann man ja jetzt schon zulegen. Und sobald das Zimmer komplett ist, werde ich natürlich das Ergebnis hier zeigen. Und Kleidung kann Baby ja nicht genug haben. Momentan sind Petit Bateau, GAP, hessnatur und Smallable meine liebsten Marken bzw. Shops um zu Shoppen. Hier sind noch einige Stücke, die zwar noch nicht in meinem Einkaufskörbchen gelandet sind, aber ganz oben auf meiner Wunschliste stehen.

1. Trousselier- Mobile: Schaffe zählen mal anders aber total süß.
2. Tartine et Chocolat – Flecht-Babytragetasche: da bei uns in der Wohnung ja zwei Stockwerke gibt, haben wir uns zuerst einen Stubenwagen überlegt. Leider finde ich sie etwas unpraktisch, da man weder den Korb abnehmen kann und damit wenn das Baby mal eingeschlafen ist, nicht mal das Stockwerk wechseln kann. Diese Babytragetasche ist nicht nur superschön, sie ist auch super mobil.
3. Vulli – Sophie die Giraffe: ich glaube das ist das Spielzeug schlechthin für jedes Baby. Und wie ich vor kurzem erfahren habe, dass in Frankreich die Anzahl der Verkäufe gleich der Anzahl der Geburten ist, die Statistik spricht für sich Sophie die Giraffe mal auszuprobieren.
4. Pilepoil – Elefanten Teppich: bei uns in der Wohnung gibt es zwar bis dato keine Teppiche – Fußbodenheizung, Hund und einfach der angenehme Parketboden waren immer Gründe warum wir absolut kein Teppich brauchen. Allerdings hätte ich super gerne etwas Flauschiges fürs Kinderzimmer und da ich Grau als eine der Farben, auch bei Möbel dafür gerne hätte und Elefanten über alles toll finde, ist dieser Teppich wie gemacht für das zukünftige Babyreich.
5. Zoé Rumeau – Leuchtflamingo: irgendwie bin ich momentan dabei alles an indirekter Beleuchtung aufzukaufen, was die Shops so hergeben. Und dieser süße Flamingo wäre keine Ausnahme…
6. GAP – Team Dad Strampler: einfach nur süß und ein Must-have in meinen Augen.
7. GAP – Elefanten Strampler: auch in Sachen Kleidung müssen es ein paar Elefanten sein.
8. aden + anais – Decke: die Marke ist glaube ich Kult in Sachen Spucktücher, die ich mittlerweile schon fleißig eingekauft habe. Nun fehlt nur noch eine tolle Krabbeldecke, dieses tolle Exemplar von aden + anais ist dazu momentan auch noch im Sale und das wäre ein guter Grund sie zu holen. Oder?
9. Petit Bateau – Bodies Set: so hat man gleich einige Bodies für fast jeden Tag der Woche parat. Erinnert mich zwar irgendwie an die Unterhosen, die es früher mit den aufgestickten Wochentagen gab aber die fand als Kind immer ganz toll.

Nun fehlen wirklich noch die absoluten Basics wie Babyschale fürs Auto(hier wird es eins von Kiddy werden), Kinderwagen und ein paar Möbelstücke aber das ist fast alles eine Wissenschaft für sich und wird nächste Woche definitiv in Angriff genommen, denn lange ist es nicht mehr hin. Aber bis dahin sind hier noch ein Paar Favoriten, aus der Kategorie das brauche ich wirklich…

[show_shopthepost_widget id=“1733760″]

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Vera Samstag, 02UTCSat, 02 Jul 2016 21:01:13 +0000 2. Juli 2016 at 21:01

    Tolle Sachen und gerade Sophie lohnt sich wirklich. Seit mein Kleiner ca. 5 Monate alt ist, wird ihr liebevoll auf dem Mund herum gekaut 😀
    Von dem Mobilé würde ich allerdings abraten. In komplett weiß können Babys es erst sehr spät überhaupt erkennen. Auch wenn es vielleicht nicht ins Farbkonzept des Zimmers passt, sind bunte Spielzeuge besser geeignet.

  • Leave a Reply

    Diese Website benutzt Cookies. Du kannst der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen. Mehr Infos bekommst du in der Datenschutzerklärung.