Beauty

Beauty: Pflege für strapaziertes Haar

30. September 2015
JohnFrieda_4

Ich möchte heute ein Geheimnis lüften. Und zwar das Geheimnis um meine Haare, denn ich bin ein Muffel in Sachen Friseurbesuche geworden. Das letzte Mal, dass meine Haare die Friseurschere sehen durften, war letztes Jahr im Dezember. Zwar nehme ich mir immer wieder vor meinem Friseur „Hallo!“ zu sagen, doch irgendwas kommt immer dazwischen. Erst war es der Sommer, nun ist es die Wiesn. Zwar wächst mein Haar recht schnell und ist eigentlich recht normal. Aber ich habe immer mehr mit Frizz zu kämpfen vor allem wenn die Haare so lange einfach wachsen konnten. Doch vor Kurzem entdeckte ich etwas, was meinem nun doch recht strapaziertem Haar half.JohnFrieda_2
John Frieda hat eine Pflegelinie, die das strapazierte Haar in nur einer Anwendung geschmeidiger und gesünder werden lässt. Diese Wunderwirkung ist dank des Amino-Repair Komplexes möglich.JohnFrieda_11

Die Frizz Ease® Familie hat durch die Frizz Ease® Wunder-Reparatur Serie Zuwachs bekommen. Den Mittelpunkt der Serie bildet das Duo, bestehend aus dem John Frieda Frizz Ease® Wunder-Reparatur Shampoo und Conditioner. Es nähert und repariert das geschädigte Haar. Genau das, was ich nach langem Sommer bei meinen Haaren brauche.JohnFrieda_8Einmal in der Woche kommt die John Frieda Wunderkur® Tiefenwirksame Intensiv-Maske, mit reichhaltigem Avocadoöl, zum Einsatz. Einfach nach dem Haarewaschen 3-5 Minuten im nassen Haar einwirken lassen und danach abspülen. Nach der Anwendung ist das Haar wunderbar geschmeidig.JohnFrieda_7Mit der John Frieda Frizz Ease® Tägliche Wunderkur werden die Haare noch zusätzlich gepflegt und versorgt. Nach dem die Haare mit dem Handtuch getrocknet wurden, wird die Wunderkur ins Haar gesprüht. Mit Grüntee-Extrakt werden die Haare genährt und lassen sich außerdem besser durchkämmen. Zusätzlich bietet die Kur Schutz vor UV-Strahlung und Schädigung durch Hitzestyling.John Frieda Frizz Ease® Mit diesem wahren Wunderpaket nun ausgestattet, kann ich den Friseurbesuch vielleicht doch noch ein paar Tage hinaus zögern.JohnFrieda_3

*in freundlicher Zusammenarbeit mit John Frieda

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Corina Mittwoch, 30UTCWed, 30 Sep 2015 16:45:01 +0000 30. September 2015 at 16:45

    Vergiß den Friseur! Auf Deinem letzten Bild siehst Du aus, als kämst Du gerade aus dem Salon eines Top-Hairstylistens. Die Frizz Ease Produkte sind tatsächlich toll. Besonders die „Tägliche Wunderkur“ gehört zu meinem festen Haarpflege-Programm. Liebe Grüße Corina

    • Reply Olga Mittwoch, 30UTCWed, 30 Sep 2015 18:12:34 +0000 30. September 2015 at 18:12

      Liebe Corina,

      wow! Vielen lieben Dank! Ich bin auch sehr begeistert nach den ersten Anwendungen aber die Spitzen müssen doch demnächst dran glauben 😉

      Ganz liebe Grüße,

      Olga

  • Reply Anja Donnerstag, 01UTCThu, 01 Oct 2015 09:48:23 +0000 1. Oktober 2015 at 09:48

    Ich habe bis jetzt nur die Haarmaske ausprobiert und bin aber sehr enttäuscht. Bei mir hat sie leider gar nichts gebracht. Liebe Grüße, Anja
    http://www.modewahnsinn.de/

  • Reply Irina Donnerstag, 01UTCThu, 01 Oct 2015 12:46:18 +0000 1. Oktober 2015 at 12:46

    Hallo.
    In einem früheren Post (Aveda) hattest du mal berichtet, dass du bei herkömmlichen Produkten Juckreiz an der Kopfhaut bekämst – ist es mit John Frieda/diesem Produkt nicht so? Dieses Jucken ist nämlich sehr unangenehm, das habe ich auch.

    Liebe Grüße

    • Reply Olga Donnerstag, 01UTCThu, 01 Oct 2015 14:33:27 +0000 1. Oktober 2015 at 14:33

      Liebe Irina,

      ich habe vor allem im Sommer immer wieder Juckreiz(was wirklich super unangenehm ist :() auch mittlerweile bei Anwendung von Aveda. Deshalb probiere ich immer wieder neue Produkte aus. Bis jetzt ist läuft es mit John Frieda ganz gut und die Kopfhaut verträgt das. Aber das ist natürlich je nach Kopfhaut und Problematik ganz unterschiedlich.

      Liebe Grüße,

      Olga

  • Reply Who is Mocca? Donnerstag, 01UTCThu, 01 Oct 2015 15:03:00 +0000 1. Oktober 2015 at 15:03

    Tolle Mähne hast du! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    • Reply Olga Donnerstag, 01UTCThu, 01 Oct 2015 15:10:23 +0000 1. Oktober 2015 at 15:10

      Danke liebe Verena! <3

  • Reply Caterina Freitag, 02UTCFri, 02 Oct 2015 10:42:13 +0000 2. Oktober 2015 at 10:42

    Ich habe mir gestern das Shampoo gekauft, weil ich es bei Sarah auf dem Blog gesehen habe. Bin immer froh, neue Shampoos zu entdecken, da ich öfters wechsele. Ich gehe auch nur einmal im Jahr zum Frisör. Mein Frisör wundert sich auch jedes Mal wie gut meine Haare dafür noch aussehen, doch die Spitzen müssen einfach geschnitten werden. Ich nehme mir immer ganz fest vor, 2 mal im Jahr zu gehen doch schaffe es nicht. Habe das Shampoo noch nicht ausprobiert, bin aber schon sehr gespannt. Deine Haare auf dem letzten Bild sehen echt super schön aus.

    LG Caterina

    http://caterinasblog.com

  • Leave a Reply