Beauty Monday

Beauty Monday: Karl Lagerfeld Perfume

24. März 2014
KarlLagerfeld_Perfume
Karl Lagerfeld Perfume
So after showing you what I did on my Paris trip I will now show what for I went to Paris. 
As you might have read in the last post it was for the launch of the new Karl Lagerfeld perfume. The brand Karl Lagerfeld launched both men and women scents. The packaging is totally true to Karl Lagerfeld style with a funky metal collar. 
The version for him is an incredibly sexy scent, of which I when I first got to smell it thought: that is how I want each and single man in the world to smell. I don’t know what it is about the mixture of top notes of lavender and mandarine, middle notes of green apple and violet on a base of sandalwood and amber. But as maskuline as this scent is, I also tried it on myself and can see myself wearing this sexy one on a hot summer day as well. 
The version for her is a very gentle, feminine and warm scent to my nose. With top notes of citrus and peach, a very floral middle tones of magnolia, rose and frangipani on a base of amber wood and musk. This perfume has been on constant repeat since I got my hands on it. 
For me these two creations are like Karl likes to call them fashion for the nose and really worth a try. 
From my side a definite must try for these with starting prices at 39 Euro the scent is available at many retailers like Douglas.

Have you already smelled one of those? And if yes what are your thoughts on this perfume?
Have a great Monday evening!

Nachdem ich euch gestern einen kleinen Einblick in meine Reise nach Paris gab, will ich euch heute den Grund dazu vorstellen. Karl Lagerfeld lancierte am 11. März seinen neuen Duft sowohl für Frauen als auch für Herren. 
Beide Fläschchen sind im gewohnten Karl Still mit einem Kragen verkleidet, diesmal mit einem silberfarbenen. 
Der Duft für die Herren ist unglaublich sexy und zugleich maskulin, ohne aber übertrieben männlich zu sein. Ich habe den Duft auch an mir ausprobiert und kann mir durchaus vorstellen ihn an einem heißen Sommertag zu tragen. Und gleichzeitig denke ich daran, dass ich, wenn ein (mein) Mann ihn trägt,  nicht aufhören könnte an ihn zu schnuppern, so toll riecht der Duft. Wahrscheinlich liegt es an der Zusammensetzung der einzelnen Ingredienzen. Lavender und Mandarine bilden dabei die Kopfnote, grüner Apfel und Veilchen die Herznote und Sandelholz und Amberholz als Basisnote. 
Bei den Damen setzt sich der Duft aus Zirtus und Pfirsichen in der Kopfnote, Magnolien, Rose und Frangipani in der Herznote und Amberholz und Moschus als Basisnote zu einem unglaublich femininen, weichen und warmen Duft zusammen. Und ich muss gestehen, dass ich den Duft fast täglich getragen habe, seit ich das Fläschchen in meine Hände bekam. Und so kann ich von mir aus eine absolute Kaufempfehlung für beide Düfte aussprechen (natürlich wenn ihr diese Art der Düfte mögt), die preislich bei 39 Euro beginnen und bei einigen Händlern wie Douglas bereits erhältlich sind.

Habt ihr schon den neuen Duft riechen können? Wenn ja, was ist euere Meinung zum Duft?
Ich wünsche euch noch einen schönen Montagabend!

Karl Lagerfeld Perfume
Follow La Petite Olga on:

Huge thanks to Karl Lagerfeld for the products! 
Ein riesiges Dankeschön an Karl Lagerfeld für die Produkte!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply SophiaCharles Dienstag, 25UTCTue, 25 Mar 2014 00:58:16 +0000 25. März 2014 at 00:58

    oh my gosh, i'm dying to try this perfume!

    Sophia
    http://sophiebysophia.blogspot.com

  • Hinterlasse einen Kommentar zu SophiaCharles Cancel Reply